TA 101 Kurs: Deswegen wird er so gern besucht

Der Transaktionsanalyse 101 Einführungskurs ist beliebt. Er stellt die erste Ausbildungsstufe auf dem Weg zum Transaktionsanalytiker dar. Ich habe mehrere Ausbilder für Transaktionsanalyse befragt, weswegen Menschen in ihre Seminare kommen. In diesem Artikel erfährst du die Antworten.

In diesem Artikel erfährst du:

Übrigens: Den Hauptartikel über den Transaktionsanalyse 101 Kurs, mit allen wichtigen Infos, Inhalten, Buchungsmöglichkeiten und Vergleichen gibt es hier!


Interview über den TA 101 Kurs

Rainer Thiele Fölsch bildet seit Jahren Transaktionsanalytiker aus. In seinem Institut in Berlin Steglitz betreut er drei Ausbildungsgruppen. Regelmäßig bietet er das Transaktionsanalyse 101 Einführungsseminar an und bringt damit seinen Teilnehmern die TA näher. Ich habe ihn besucht und interviewt:

Wenn du deinen TA 101 Kurs bei Rainer buchen möchtest, kannst du das hier tun.


Deswegen belegen Menschen den Transaktionsanalyse Einführungskurs

Die Gründe ein TA 101 Einführungsseminar zu belegen sind vielfältig. Ich habe dir eine Zusammenstellung von Motivationen aufbereitet:

  • Ich will mich selbst kennenlernen. Wer bin ich?
  • Ich will mich verstehen. Wie bin ich geworden?
  • Ich habe den Eindruck auf der Stelle zu stehen. Wie gelingt persönliche/berufliche Veränderung?
  • Ich bekomme nicht das, was ich möchte. Wie bekomme ich, was ich brauche?
  • Ich möchte mit anderen besser auskommen. Wie mache ich das?
  • Ich möchte mich und mein Verhalten besser verstehen. Wie kann ich das tun?
  • Ich möchte andere besser verstehen. Wie fange ich das an?
  • Ich möchte im Job gelassen und professionell auftreten. Was kann ich tun?
  • Wie komme ich zu klaren Verabredungen mit anderen. Worauf sollte ich achten?

Mit Hilfe der Transaktionsanalyse hast du die Möglichkeit dir solche Fragen zu beantworten. Sie bietet einerseits klare Strukturen um dich zu orientieren. Andererseits bietet sie Raum um deine eigenen Antworten zu finden.

Mein Kollege Bernd Taglieber gab mir auf die Frage, weswegen Menschen den TA 101 Kurs buchen, diese Antwort:

Weil sie auf der Suche nach dem für sie passenden Angebot einer psychologischen Weiterbildung sind.

Weil der Kurs kurz ist und eine Art Überblick über die wichtigsten Konzepte verspricht.

Weil sie auch ein Angebot ist, besser kommunizieren zu lernen.

Weil er die Gelegenheit bietet, eine mögliche Lehrperson und ihren Stil kennenzulernen.

Weil er einen relativ unverbindlichen Überblick erlaubt, der zu keinen weiteren Verpflichtungen drängt.

Bernd Taglieber
ehemaliger Ausbilder für Transaktionsanalyse

Er hat in seinen Jahren als Ausbilder den ersten Punkt am Häufigsten erlebt. Hier erfährst du mehr über Bernd.


So läuft ein TA 101 Einführungsseminar ab

Zunächst buchst du dir einen Präsenzkurs bei einem Trainier deiner Wahl. Um herauszufinden wo und bei wem du den Einführungskurs machen willst, kannst du das von der Deutschen Gesellschaft für Transaktionsanalyse (DGTA) verwendete Trainerverzeichnis nutzen. Erfahrungsgemäß bieten Trainer den Einführungskurs ein bis dreimal im Jahr an. Du musst dich unter umständen also ein wenig gedulden.

Du kannst aber auch den Onlinekurs meines Partners Jürg und mir nutzen. Beide Möglichkeiten schließen mit dem offiziellen Transaktionsanalyse 101 Zertifikat ab, das weltweit anerkannt wird.

Grundkurs Transaktionsanalyse

Der Grundkurs Transaktionsanalyse. Die einzige online TA Ausbildung in Deutschland.

Ein TA 101 Einführungsseminar dauert in der Regel 2-3 Tage und kostet im Schnitt zwischen 350 und 600 Euro. Bekommt der Kursanbieter seinen Kurs gefüllt, beträgt die Teilnehmerzahl im Schnitt zwischen 8-12 Personen.

In Ausbildungseinheiten werden dann die Kernkonzepte der Transaktionsanalyse vorgestellt, beispielsweise Ich-Zustände oder Transaktionen. Es werden Fragen beantwortet und Übungen zur Selbsterfahrung durchgeführt. Zwischendurch gibt es immer wieder Pausen, in denen sich die Kursteilnehmer besser kennenlernen können. Am Ende des Kurses erhältst du dein TA 101 Zertifikat und kennst Möglichkeiten dich in TA weiter fortzubilden.

PS: Im Onlinekurs Transaktionsanalyse gibt es bis zu 40 Übungen. Deine Fragen beantworten wir dir innerhalb kürzester Zeit via Email. Außerdem gibt es ein Facebook Forum, in das du posten kannst. Das beste ist aber: Es gibt weder Wartezeiten, noch Fahrtwege. Hier kannst du buchen!

In meinen anderen Artikeln zum Thema "TA 101" geht es schwerpunktmäßig um:

Leave a Comment: